Ankündigung

GÄSTE FORUM
Das kostenlose GÄSTE FORUM ist für jeden Besucher dieser Site zugänglich.
da finden Sie die aktuellen WINDOWS Treiber.


MEMBER FORUM
Im MEMBER FORUM finden Sie ausführliche und detailierte Bedienungshilfen in Form von PDF's, technische Unterlagen zu allen Produkten.
Für das MEMBER FORUM registrieren Sie sich kostenlos über diesen Link Registrieren
Sind Sie bereits Mitglied, verwenden Sie diesen Link Anmeldung


BESSERDRUCKER-ABO FORUM
Umfassender Support für alle Geräte der ADES BESSERDRUCKEN-ABO Kunden.
Downloads, Manuals, Einstellhilfen, Kalibrierungstabellen, Pflegeanleitungen, Problemlösungs-Vorschläge, technische Dokumente aller Art.
Dieses Forum ist ADES Kunden vorbehalten, welche für Ihr Gerät ein BESSERDRUCKEN-ABO gelöst haben.
Melden Sie sich mit Ihrem BESSERDRUCKER-ABO Login an Anmeldung

#1 10.03.2017 09:45:13

Moe
Administrator
Registriert: 14.09.2011
Beiträge: 508

COLORPRINT 350/351/352/353/354/358 : Blackmark wird nicht erkannt

Sie verwenden Blackmark-Tickets (BM) mit dem Drucker COLORPRINT 350/351/352/353/354/358 :?
Ihr Drucker nimmt die Etiketten nicht an?
Der Drucker transportiert meterweise die Tickets einfach ins leere?

Voraussetzung: Den Karton z-gefaltete Tickets haben Sie bei uns erworben!

In diesem Fall können es zwei verschiedene Fehler sein.

-Die Tickets sind falsch eingelegt. (Achten Sie darauf, dass die Blackmark immer auf der Unterseite und vorne in Druckrichtung des Tickets vorhanden sein muss)
-Die Blackmark ist an der falschen Position. (Achten Sie darauf, dass die Blackmark immer auf der Unterseite und vorne in Druckrichtung des Tickets vorhanden sein muss)

Wenn Sie den Karton z-gefaltete Tickets öffnen, achten Sie darauf, dass Sie den Karton immer auf der Oberseite öffnen.
Wichtig! Die Blackmark muss immer auf der Unterseite und vorne in Druckrichtung des Tickets vorhanden sein.

Wird der Karton von der Unterseite geöffnet, so wird die Blackmark immer hinten in Druckrichtung sein.
Somit ist kein Ausdruck möglich.



Wir helfen Ihnen gerne weiter..                                             

Ihr ADES AG Technik-Team


Wir helfen Ihnen gerne weiter..                                             

Ihr ADES AG Technik-Team
www.ades.ch

Offline

Fußzeile des Forums